Donnerstag, 20.5.2003, 20 Uhr

 

‘Lothars Schmalfilmabend’
Ein Filmabend mit Thommi Baake

 

Zum x-ten Mal ist der Komiker und Schauspieler Thommi Baake im Schwarzen Hahn und zum dritten Mal präsentiert er seinen skurrilen „Lothars Schmalfilmabend“ wieder mit neuem Filmprogramm. Unter anderem mit dabei: eine Dokumentation über die Liverpooler Beatszene aus den 60er Jahren, Weihnachtslieder aus den USA aus den 40er Jahren (mit Knickerbocker, Akkordeon und viel Schmalz in einer Berghütte) und andere Filme.

 

Wieder mit dabei „Lothars“ Improvisationen, lustige Quizfragen, „tolle Preise“, Interaktion,  Anmoderationen und die Rubrik „Verschwendetes Filmmaterial oder der Film den die Welt nicht braucht“ mit besonders sinnlosen Filmen, der demokratisch gewählt wird