Samstag, den 31. 8. 02, 20 Uhr

„Waschbrettbauch in 90 Minuten!“

 

Comedy mit Sebastian Schnoy

 

Im neuen Comedy-Programm von Sebastian Schnoy dreht sich alles um dieTücken des modernen Alltags. Für Männer  reicht es leider nicht mehr nur Charakterzu haben und ansonsten Bierbauch und Schweißfüße, nein, der Schönheitsterror ist auch bei Ihnen angekommen. Der   "Meister der Comedy" (Hannoversche Allgemeine) zeigt, wie man mithalten kann: Waschbrettbauch in 90 Minuten?  Kein Problem! Der "begnadete Komödiant   und respektlose Zyniker" (Stuttgarter Nachrichten) warnt aber auch vor den wirklichen Untiefen des Alltags: Unfälle mit Insekten, Besuche beim Italiener, Reisen  nach Mallorca oder Bad Salz Uflen, überall kann viel schief gehen und Schnoy zeigt,  wie alles schief geht, wenn man es nur will. Gibt es einen Griechen, bei dem nicht "Sirtaki" gespielt wird? In vermeintlich  unspektakulären Erlebnissen entdeckt der  Hamburger Künstler mit sicherem Griff die  meist unfreiwillige Komik unseres Lebens  und auch seine politische Seite, ohne dabei mit plattem "Namedropping" von einem Politiker zum nächsten zu kommen.  Warum hupen z.B. italienische Auto fahrer    viel netter als deutsche? Schnoy sagt es   uns, "mit Witz, szenischem Geschick und     Gespür für Subtilitäten." (Hamburger Abendblatt), in einem Soloprogramm aus     99 % gnadenloser Comedy und 1 %  anspruchsvollem satirisch literarischenKabarett.